ERSTE GÄNGE

 

TAJARIN ALLA PIEMONTESE

Zutaten für 4 Personen:

300 gr. tajarin
Weiße Trüffel von Alba je nach Bedarf
100gr Butter
Salz

Die Tajarin in kochendem Salzwasser kochen lassen, währenddessen in einer Pfanne eine Emulsion aus Wasser und Butter vorbereiten, in die die Tajarin abtropfen lassen, mit noch ein bisschen Butter verrühren und servieren.
Mit Raspeln von weißen Trüffel überstreuen.

 

KARDENRISOTTO

Zutaten für 4 Personen:

450gr feinster Reis Carnaroli
400gr Karden
Weißer Trüffel je nach Bedarf
1 Zitrone
30gr Schalotten
150gr Butter
Trockener Weißwein
8 dl Fleischbrühe (oder Gemüsebrühe)
100gr Parmigiano Reggiano
Salz

Zunächst die Karden schälen, in Würfel schneiden und ins Wasser mit Zitronensaft legen.
Diese dann abgießen und in Salzwasser für 7 Minuten kochen. Die gehackten Schalotten in 30 gr. Butter anbraten.
Den Reis hinzufügen und für 2-3 Minuten toasten. Mit dem Wein ablöschen.
Zwei Kochlöffel Brühe hinzuführen und auf mittlerer Flamme kochen und zwischendurch umrühren.
Die Karden in einer Pfanne mit etwas Butter anschmoren und den Reis nach ¾ der Garzeit hinzufügen.
Nach der restlichen Garzeit etwas weißen Trüffel von Alba raspeln und servieren.