VORSPEISEN

 

FONDUE MIT KARDEN

Zutaten für 6 Personen:

3 Karden
Weiße Trüffel von Alba je nach Bedarf
50gr Butter
1 Zitrone
Salz

Für die Karden: für 4/5 Minuten in Salzwasser aufkochen lassen mit dem Saft einer Zitrone. Abgießen und bei Seite halten.
Für das Fondue: Die Milch aufwärmen, den in Würfel geschnittenen Castelmagno hinzufügen, diesen vollkommen zergehen lassen, ohne dass es zum Sieden kommt.
Die Eigelbe hinzugeben, für ¾ Minuten auf niedriger Flamme kochen lassen.
Das Fondue im Wasserbad warmhalten.
Die Karden in mehrere Teil zerschneiden und in der Pfanne mit Butter 2 Minuten auf beiden Seiten anbraten.
Die Karden dem Fondue bedecken und den weißen Trüffel von Alba zuletzt auf die Speise raspeln.

 

CROUTONS MIT SCHWARZEM SOMMERTRÜFFEL

Zutaten für 4 Personen:

16 Croutons aus Brot leicht goldgelb
60gr frischer Scorzone (schwarzer Sommertrüffel)
eine Knoblauchzehe
ein Glas Weißwein
Zitronensaft
Salz
Pfeffer
Olivenöl

Ein halbes Glas Olivenöl in eine Pfanne geben und auf der Flamme mit einer Knoblauchzehe stellen, die nachdem sie goldgelb gebraten ist, entfernt wird. Die Pfanne bei Seite stellen und das Olivenöl abkühlen lassen.
Nachdem das Öl abgekühlt ist, die Trüffel und den Zitronensaft hinzugeben, mit Salz und Pfeffer anmachen und wieder auf den Herd stellen. Sobald die Soße anfängt aufzukochen, ist sie fertig um auf den Croutons, die auf einer Seite in Weißwein getunkt wurden, serviert zu werden. Dasselbe Rezept kann mit dem schwarzen Sommertrüffel angewandt werden.